Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog

Meine Gedanken zum guten Therapeuten

Ich greife hier mal Volkers Frage auf: „Was macht eigentlich einen guten Therapeuten aus?" und versuche es, auf mein Gebiet umzusetzen. Volker führt die Aufmerksamkeit an. Dem Punkt kann ich voll zustimmen. Für mich ist das insofern besonders schwierig,...

Weiterlesen

Luxus-Gedanken

Manu fragt: Wie definiert ihr Luxus für euch? Welchen Luxus gönnt ihr euch? Hmm, Luxus, das ist für mich ein Nichtalltäglicher-Genuß – im Großen und ganz besonders im Kleinen. Aktueller Luxus – wir leben mitten in einem Spargelanbaugebiet und können so...

Weiterlesen

Wie oder Warum?

Mein Mann und ich hatten gestern Abend eine lebhafte Diskussion darüber, welcher Ansatz für jeden von uns der passendere ist. Im Zusammenhang mit meinem aktuellen Fachbuch, tauchte die Frage auf, ob es sinnvoller ist, zu fragen: „Wie kriege ich ein Problem...

Weiterlesen

Sonnige Traurigtage

Sonnige Traurigtage

Sonnige Traurigtage von Schirin Homeier Ein sehr schwieriges und heikles Thema, kindgerecht und behutsam und doch umfassend dargestellt. Sonnige Traurigtage erzählt von Mona und Mona-Mama und den sonnigen und traurigen Tagen. Die traurigen Tage, an denen...

Weiterlesen

Mehr zu den optimistischen Aussichten

Ich greife mal Manuelas Kommentar zu Optimistische Aussichten auf: „Das klingt gut im Wortlaut und ich habe mehrere Ratgeber dazu gelesen. Doch was ist mit den Menschen in unserer Gesellschaft die keine Arbeit haben - existentielle Nöte, Familienväter...

Weiterlesen

Optimistische Aussicht

Optimistische Aussicht

Aus meinem aktuellen Fachbuch: Faktisch ist die Annäherung an Gestalt optimistisch und positiv! Sie gründet sich auf: Vertrauen in die Möglichkeiten in jedem Menschen. - Man hat viel mehr Kräfte in sich, als man vermutet. Jede Emotion (auch wenn man sich...

Weiterlesen

Ganzheitliche Förderung

Begleitetes Malen bei Kindern – was bewirkt es? 1.Förderung von Fein- und Grobmotorik Durch das große Papierformat werden sowohl große, ausladende Bewegungen, als auch kleine Bewegungen bei der Ausführung von Details möglich. 2.Vollendung der natürlichen...

Weiterlesen

Warum hast du das gemacht?

Offene Fragen stellen – das ist immer wieder ein Thema in meiner Ausbildung. Am Anfang klingt das sehr theoretisch und ungewohnt, wenn beispielsweise statt „Warum hat das Haus keine Tür?“ gefragt wird „Das Haus hat keine Tür?“. Bei der Warum Frage wird...

Weiterlesen

Kurzes Stöckchen und ein Herz für Blogs

Kurzes Stöckchen und ein Herz für Blogs

Iphigenie hat mir ein Stöckchen zugeworfen. Und da das so schön kurz ist, dass sogar eine Chance besteht, es vor der nächsten Serverüberlastung fertig zu kriegen, habe ich es gern angenommen. Frage 1: Wo wärst du gerade gern für einen Tag? Eigentlich...

Weiterlesen

<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 20 > >>