Seminar mal wieder

Veröffentlicht auf von Sabine

Uff, nach diesem Wochenende hab ich Dreiviertelzeit, im September wird die Ausbildung dann erstmal rum sein.
Erstmal - weil ich immer stärker damit liebäugle den kleinen Heilpraktiker noch dazu zu machen. Und dann gibt es zu der Ausbildung ja auch noch eine zweite Stufe *g*, zur Not dann sogar noch eine dritte....
Es macht mir noch immer riesig Spaß, mittlerweile habe ich ja einen regelmässige Kindergruppe, die schon seit einem dreiviertel Jahr bei mir malt und immer mal einzelne oder kleine Gruppen zusätzlich. Inzwischen fühle ich mich auch den Aufgaben im Atelier schon ganz gut gewachsen und fühle mich in dieser Arbeit angekommen.
Aber jetzt erstmal fix die Sachen packen - Latenz, Pubertät und Adoleszenz steht dieses Wochenende mit auf dem Plan - eine ganz spannende Sache.

Wünsche Euch ein schönes, interessantes und hoffentlich nicht zu anstrengendes Wochenende...und mir erträgliches Wetter für die Fahrerei.

Veröffentlicht in begleitetes Malen

Kommentiere diesen Post

iphigenieamelie 04/09/2010 08:36


Schön das es bei dir so vorwärts geht. Meine Prüfungen kann ich leider erst im Oktober machen, musste vertagen. Zu viel neue Wege stehen an.Aber zum Malen komem ich zwischendrin mal. Besuch doch
mal meinen Phönix....der gerade auch innerlich verbrennt udn dennoch auferstehen wird - nicht um unsterblich zu werden - sondern um sich neu zu denken und zu orientieren.liebe Grüße Manuela


Sabine 04/10/2010 11:40



Liebe Manu,


das klingt nach einer schweren, veränderungsreichen Zeit. Neu denken und Orientieren, das ist wichtiger als eine Prüfung!


Liebe Grüße,


Sabine



Carolina 02/02/2010 14:00


Bei mir ging die Woche ganz hart los, mit viel Schule...


Sabine 02/02/2010 14:43


du Arme...


iphigenieamelie 02/02/2010 08:36


Ach Sabine, wenn du doch naäher wohnen würdest - ich würde glatt zum Anleiten vorbei schauen. Großes Lob wenn ich deine Weiterentwicklung und die Umsetzung sehe.Wo hast du die "Malausbildung"
gemacht? Ich überlege immer mal wieder wegen Workshops in Sachen Kunstherapie oder Farbdialog. Wünsche dir weiterhin Alles Gute und viel Erfolg.


Sabine 02/02/2010 14:42


Manu, ich bedauer das auch immer wieder, dass du so weit weg bist...
Die "malausbildung" - das war viel autodidaktisches, aber auch immer mal wieder verschiedene kurse. ich hab einen portraitkurs in der vhs gemacht, ölmalerei bei einer künstlerin, mangakurse und
fast 2 jahre aktzeichnen in einer freien zeichengruppe.
lg sabine