Ganz aktuelle Arbeiten

Veröffentlicht auf von Sabine

Das was ich Euch heute zeige, ist fast noch nicht trocken. Entstanden sind die Bilder gestern, die Entstehung hat meine Tochter fotografiert.

Es sind Gouache Farben auf Papier, mit beiden Händen zu Musik gemalt.

artnjazz-1320.JPGartnjazz 1322artnjazz-1324.JPGartnjazz-1333.JPGartnjazz-1348.JPGartnjazz-1370.JPG

minIMG_1436.JPG

Diese Art zu Malen gibt es im begleiteten Malen als Bewegungs- oder Entspannungsbilder, allerdings ohne Musik. Sie werden gern als "Zuckerl" angeboten, wenn eine Malende ein sehr anstrengendes, intensives Bild gemalt hat und noch ein bisschen Zeit bleibt.

Das Papier wird eingekleistert und mit zwei Farben wird Bewegung aufs Papier gebracht - total entspannend und schön :-)

Veröffentlicht in Malerei

Kommentiere diesen Post

Trolle 03/13/2012 18:31

Ganz tolle Bilder. ich liebe die Farben und die Weise in der dieses Bilder auf einen einwirken. Sie verströmen auf jeden Fall positive Energie - wirkt entspannend.

Sabine 03/07/2012 17:01

Geduld und speziell bei diesen den Kopf ausschalten :-)

Galle 03/07/2012 12:57

Wow, das sieht toll aus! Hach, ich blicke immer ein bisschen neidisch auf solche Bilder. Ich hab vor nem halben Jahr mit Zeichnen angefangen und bin noch Lichtjahre davon entfernt sowas
zustandezubringen. Aber es wird.... Geduld ist gefragt ;-)

Barbara 11/01/2011 11:34


Klasse Technik. Das erinnert mich an das Malen mit Finerfarben nur auf einem anderen Niveu. Bilder zur Musik zu malen ist klasse. Das mache ich manchmal zur Entspannung. Das MOtiv bietet viel Raum
für Interpretation. Ich denke da auf diese Weise könnte man gute Bilder von einem Dschungel oder einer Waldlandschaft malen.


Tanja Glegger 01/19/2011 12:02


Wunderschön geworden! Großes Lob! Grüße